"Bauen mit System
 - unter Ihren Bedingungen"
Typenhalle

Typengeprüfte Hallen

DS-Stahlhalle 21.68-4.80-15�

typengepruefte Hallen

Unsere neue, typengeprüfte (Reit-)Halle ist bisher in Deutschland einzigartig und deutschlandweit einsetzbar.

Die Vorteile:

  • geringe Wartezeit, da vorgefertigt und bereits geprüft
  • kostengünstig – Sie sparen die Prüfgebühren
  • vielseitig einsetzbar

Wenn Sie sich für eine typengeprüfte Halle interessieren, dann benötigen wir von Ihnen unbedingt den Bauort, ggf. Höhenlage über NN, um Ihren „Hallentypen“ zu ermitteln.
Wer unsere System 20-Halle kennen und schätzen gelernt hat, den werden wir auch garantiert mit unserer neuen, typengeprüften Halle überzeugen. Alle Abmessungen sind bis auf eine vergrößerte Traufhöhe gleich geblieben.

Die Abmessungen:

Breite: Außenabmessung des freitragenden Stahlrahmens: 21,68 m

Länge: Hufschlag 20 x 40 m oder 20 x 60 m oder
mind. 3 Felder oder max. 100 m,
die Feldlängen sind je nach Standort variabel und die Hallenlänge ist auf Wunsch auch später noch erweiterbar.

Dachneigung: 15 o

Traufhöhe: 4,80 m

Die Ausführung:

Dacheindeckung:
geschlossen, frei wählbar gem. Annahme in der typengeprüften Statik (z. B. Wellfaserzementplatten, Stahltrapezblech), Holzkoppelpfetten werden mit einem Abstand von 1,15 m auf dem Dach verlegt, Licht-/ Lüfterfirst ist möglich.

Wandverkleidung:
geschlossen, frei wählbar gemäß Annahme in der typengeprüften Statik (z. B. Stahltrapezblech, Lochblech, Windjalousie, Mauerwerk, Holzdeckelschalung).

Tore/ Türen/ Fenster/ Dachlichtfirste:
können frei wählbar gemäß Annahme in der typengeprüften Statik angeordnet werden.

Gründung:
Die Gründung kann wahlweise auf Punkt- und Streifenfundamenten oder einer Stahlbetonsohlplatte erfolgen.

Anschleppungen:
Einseitige oder beidseitige Anschleppungen sind grundsätzlich bei allen „Hallentypen“ möglich.

Hier können Sie den Prüfbericht zur Typenprüfung einsehen.

Sie haben noch Fragen zu unserer typengeprüften Halle? Sie möchten ein Angebot?

Dann wird Ihnen Heinrich Quast gerne weiterhelfen.

Hallenprogramm


AKTUELLES


ANSCHRIFT

DS Stahl GmbH
Feldstraße 1
27419 Lengenbostel

Tel: +49 4282 5948-43
Fax: +49 4282 5948-502
E-Mail: hallenbau(at)ds-stahl.de